Reittherapie (Hippotherapie)

Frau Marie-Josée Schaack (Krankengymnastin mit Zusatzausbildung als Hippotherapeutin) arbeitet seit über 25 Jahren mit Kindern und Erwachsenen auf dem Pferd.

Hauptsächliche Indikationen sind cerebrale Bewegungsstörungen, frühkindliche Hirnschädigungen mit geistiger Retardierung, MS-Patienten und Querschnittslähmung.

Die Therapiepferde sind eigens für diese Tätigkeit geschult, haben einen einwandfreien Charakter, sind nervenstark und ausgeglichen.

Sie sind vertraut mit Rollstühlen, Gehhilfen und der Aufstiegsrampe. Das Therapeutische Reiten findet im Reitsportverein Gestüt Hohensonne auf der Reitanlage Paul Kimmlingen statt. Das Gestüt befindet sich in der Kapellenstr. 18c, 54298 Aach / Hohensonne.

Telefonisch erreichen Sie Frau Marie-Josée Schaack unter: 0651/41201

Telefon 0651 / 41201